Info

der-chor

Den „Geist der Freude“ wollen wir mit Gospels, Spirituals und anderen Songs unter unseren Zuhörern verbreiten. Dabei spielt die Freude, die wir selbst am Singen haben, eine wesentliche Rolle.
Schließlich war auch das der Grund, der einige Gospel-Fans im Februar 1999 zusammenführte. Rechtzeitig zum ersten großen Konzert im November 2000 fanden wir unseren Namen: „Spirit of Joy“.
Die Anzahl der begeisterten Sängerinnen und Sänger ist dabei beständig auf über 50 Stimmen angestiegen. Rhythmisch und harmonisch werden sie von Gitarre und Keyboard unterstützt. Das Repertoire umfasst inzwischen neben den traditionellen Gospels und Spirituals auch moderne Gospel-Songs.

An einige Highlights erinnern wir uns besonders gerne:

  • 13.04.03 – Konzert der 90 Stimmen Pfarrkirche Hohenroth
  • 01.10.03 – Auftritt beim Bayer. Rundfunk Mainfrankenmesse, Würzburg
  • 17.07.04 – Open-Air-Konzert beim Altstadterklingen Bildhäuser Hof, Bad Neustadt
  • 12.08.05 – Open-Air-Konzert zum Weltjugendtag Triamare, Bad Neustadt
  • 23.10.05 – Benefiz Konzert (Hilfe für Gambia) Stadtpfarrkirche, Hassfurt
  • 21.10.06 – Gospel-Abend Gräfendorf
  • 09.11.06 – Benefizkonzert (Station Regenbogen) Besengau-Scheuer, Bastheim

Neben den Konzerten, die wir veranstalten oder zu denen wir eingeladen werden, sorgen wir für viel Freude bei der musikalischen Gestaltung von Gottesdiensten und Hochzeiten.

Die musikalische Leitung von „Spirit of Joy“ liegt seit der ersten Probe in den Händen von Sybille Scholz-Eckert. Sie motiviert die Sänger bei Proben und Auftritten.

Sie sorgen für den Groove:

  • Keyboard: Monika Braun und Irene Schmit